Wolfgangsee

01_wolfgangsee_st.wolfgang_c_ootourismus-robert_maybach.jpg
02_wolfgangsee_sonnenuntergang-am_schafberg_c_iesterreich-werbung_sebastian-stiphout.jpg
03_wolfgangsee_picknick-am-wolfgangsee_c_stmg-stadler.jpg
04_wolfgangsee_schafberg-wolfgangsee_c_oesterreich-werbung_leo-himsl.jpg
05_wolfgangsee_sup_c_intersportaustria.jpg
01_wolfgangsee_st.wolfgang_c_ootourismus-robert_maybach.jpg
02_wolfgangsee_sonnenuntergang-am_schafberg_c_iesterreich-werbung_sebastian-stiphout.jpg
03_wolfgangsee_picknick-am-wolfgangsee_c_stmg-stadler.jpg
04_wolfgangsee_schafberg-wolfgangsee_c_oesterreich-werbung_leo-himsl.jpg
05_wolfgangsee_sup_c_intersportaustria.jpg

Ferienregion Wolfgangsee

Betreten Sie die einstigen „Kultstätten“ der Sommerfrische, die Wege der Wallfahrer und die kaiserlichen Gefilde. Sportlich-Aktive, Kulturliebhaber, Feinschmecker, Flanierer, Nachtvögel … sie alle spielen eine wichtige Rolle auf dieser Bühne, auf der immer wieder berühmte Persönlichkeiten ein Gastspiel geben.

 

Der Frühling ist da!

Wenn der Frühling am Wolfgangsee erwacht, laden blühende Wiesen und gepflegte Traditionen und Bräuche die Gäste ein, am Wolfgangsee zu verweilen. Bergbahnen und Schifffahrten nehmen wieder ihren Betrieb auf, Gastgärten werden eröffnet und so mancher Wagemutige springt bereits zum ersten Mal in den Wolfgangsee.

 

Der Sommer ist da!

Das Wandern, Klettern, Reiten, Tennis, Golf, Mountainbiken, Radfahren, Laufen und Fischen lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Und wenn man dann einen Fallschirmflug über den Wolfgangsee genießt, kann man auch die Seele noch etwas baumeln lassen. Ausflugsmöglichkeiten sind der Schafberg, die Postalm, das Zwölferhorn, die "Abarena" in Abersee, die Sommerrodelbahn in Strobl, die Mozartstadt Salzburg, das Weltkulturerbe Hallstatt, die Kaiserstadt Bad Ischl, Salzbergwerke, Rieseneishöhlen, verschiedenste Museen und vieles mehr. Ein breitgefächertes Rahmenprogramm wie das Strobler Seefest, die Scalaria Airchallenge, VON Magazine Polo Cup, Platzkonzerte, Heimatabende, Kirchenkonzerte, Operettenabende, betreute Kinderaktivitäten, Jazz- und Tanzabende, Musicals, Diavorträge, Hüttenzauber – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für alle Nachtschwärmer gibt’s natürlich Bars und Diskotheken.

Der Herbst ist da!

Wenn sich das Laub der Wälder rund um den Wolfgangsee zu verfärben beginnt und die ersten Bauernherbstveranstaltungen im Eventkalender stehen dann weiß man, die Natur erstrahlt in einem einzigartigen Farbenkleid und das beständige Wetter lädt dazu ein, sich in luftige Höhen zu begeben und die Ferienregion Wolfgangsee zu erwandern. Das dritte Wochenende im Oktober steht voll und ganz im Zeichen des Internationalen Laufes „Rund um dem Wolfgangssee“. Über 2.000 Läufer geben ihr Bestes (Strecken über 27, 10 km oder 5 km).

 

Der Winter ist da!

„Weiße Flocken tanzen leise, funkeln keck im Sonnenschein, Glück und Freude eingehüllt, das ganze Tal mit Schnee gefüllt.“ Der Monat Dezember geleitet uns in die stillste Zeit des Jahres – den Advent. In den Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang öffnet der „Wolfgangseer Advent“ an den Wochenenden seine Pforten. Authentische Adventmärkte, ein Veranstaltungsprogramm mit Lesungen, Hirtenspielen, Konzerten, Fackelwanderungen uvm. wärmen jedem Besucher das Herz. Die drei Orte bilden einen Stimmungsbogen, den man mit dem Schiff von einem Ort zum anderen befahren kann. Ein Gratisskibus bringt Sie zum Skifahren und Snowboarden auf das Familienskigebiet Postalm oder in die Skiregion Dachstein West, Langlaufen auf der Höhenloipe oder im Tal, Winterwanderungen mit und ohne Schneeschuhen, Rodeln bei Tag oder am Abend, Action im Funpark, Eislaufen manchmal sogar auf dem See – das alles ist Winter Wolfgangsee.

Mehr Infos zur Urlaubsregion Wolfgangsee finden Sie unter

WWW.wolfgangsee.at

01_wolfgangsee_eisvergnuegen-am-wolfgangsee_c_wtg.jpg
02_wolfgangsee_schafbergbahn-im-winter_c_wtg.jpg
03_wolfgangsee_friedenslicht_laterne-wolfgangsee2018_c_wtg-kunstbahr.jpg
04_wolfgangsee_langlaufen_c_wtg.jpg
05_wolfgangsee_wolfgangseer-advent_c_wtg-stadler.jpg
01_wolfgangsee_eisvergnuegen-am-wolfgangsee_c_wtg.jpg
02_wolfgangsee_schafbergbahn-im-winter_c_wtg.jpg
03_wolfgangsee_friedenslicht_laterne-wolfgangsee2018_c_wtg-kunstbahr.jpg
04_wolfgangsee_langlaufen_c_wtg.jpg
05_wolfgangsee_wolfgangseer-advent_c_wtg-stadler.jpg

Unsere Vorteile auf einen Blick

provisionsfrei buchen

Salzburg auf einen Blick

geprüfte Edelweißqualität

gastfreundliche Betriebe

 

icon edelweiss icon edelweiss icon edelweiss icon edelweiss icon edelweiss

 

Unsere Edelweiß

Endlich wieder Urlaub

im Salzburgerland

Das Salzburgerland und seine 1000 Geschichten

Freilichtmuseum Großgmain

Anno Dazumal

VOM „FREMDENZIMMER“ ZU DEN ALPINEN GASTGEBERN

 

In den Bauernhöfen hat es auch früher schon ein „schönes“ Zimmer gegeben, welches an „Fremde“ vermietet wurde. Viele waren auf der Durchreise, manche kamen jedoch extra auf Sommerfrische nach Salzburg. Das war wohl der Anfang des Tourismus in unserem Land.

Mehr erfahren

Brauchtum & Tradition

Brauchtum & Tradition

VOM PALMESEL BIS ZU DEN

RAUHNÄCHTEN
 

Brauchtum und Tradition wird in Salzburg ganz großgeschrieben. Sie haben ihren festen Platz im Jahreskreis. So kann es schon einmal passieren, dass man als Gast am Palmsonntag mit dem Satz: „Guten Morgen Herr Palmesel!“ begrüßt wird, weil man als letzter im Haus aufgestanden ist.

Mehr erfahren

Alpine Gastgeber | Frühstück | © David Innerhofer

Regionaler Genuss

„MMMH – ES GIB NIX BESSAS

WIA WOS GUATS!“

 

Von diesem Spruch sind auch wir, die Alpinen Gastgeber überzeugt. In unseren Häusern gibt es daher für die Gäste nur das Beste. Wir sind uns sicher, dazu gehört vor allem den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück und hochwertigen, regionalen Produkten zu starten.

Mehr erfahren

Natur tanken in Salzburg

Natur tanken

IM SALZBURGERLAND

 

Wenn ich Ruhe tanken möchte, gehe ich einfach raus in die Natur, am liebsten allein. Es tut wahnsinnig gut, ein bisschen Abstand zum normalen Alltag zu gewinnen und alles, was einen nervt, hinter sich zu lassen. Man wird dabei so richtig frei im Kopf und spürt, wie leicht und locker auf einmal alles wird.

Mehr erfahren